Lenkgetriebe wechseln Passat 3B Variant 1,6l Bj.97 AHL

Das Forum für alles, was mit dem Motor zu tun hat:
Wartung & Service, Getriebe, Kupplung, Kühler, Chiptuning, Luftfilter, LMM, Turbo, Abgasanlagen, Öl usw.

Moderator: Moderatoren

Lenkgetriebe wechseln Passat 3B Variant 1,6l Bj.97 AHL

Beitragvon Blue Passat » 18. Juli 2011 21:25

Hallo

Habe nun unerwartet von einen guten Bekannten eine gebrauchtes Lenkgetriebe für 40€ erworben im Topzustand,Laufleistung 90000km :D :D
Dieses soll nun bald im Urlaub eingebaut werden.
Der Ein und Ausbau ansich ist mir bekannt.
Nun die Frage,da die dicke Servoleitung die von der Pumpe zum Lenkgetriebe geht,ja eine Hochdruckleitung ist und ich nicht nicht weiß,auf was ich achten muss.
Nun die Frage,was muss ich beim Ein und Ausbau beachten,was brauch ich neu,ausser grünes Servolöl und Spurvermessung.


MFG
Benutzeravatar
Blue Passat Männlich
Mitglied
 
Beiträge: 180
Registriert: April 2011
Wohnort: 07768 Bibra

Werbung

Re: Lenkgetriebe wechseln Passat 3B Variant 1,6l Bj.97 AHL

Beitragvon Matthias » 18. Juli 2011 21:40

Hi!

Du brauchst noch die Dichtringe und eine selbstsichernde Mutter für die Lenksäule neu. Außerdem eine Nuss für 10er Außenvielzahn.

Dann Leitungen und Lenksäule ab, Kupplungsleitung am Aufbau lösen, Lenkgetriebe raus, alles wieder zusammenbauen.
Wenn das Lenkgetriebe draußen ist, mach gleich noch die Karosse in der Gegend der Verschraubungen der Hydraulikleitungen ordentlich sauber, umso geringer ist die Gefahr, Dreck ins System zu bekommen.

Grüsse
Matthias
Kontakt möglichst per eMail, PNs werden nur sporadisch gelesen!

Sommerauto: 3b Variant 1.8T 4motion mit GT28RS Umbaubericht
Alltagsauto: 3b Variant 1.8T 2WD US-Version
Benutzeravatar
Matthias Männlich
Mitglied
 
Beiträge: 874
Registriert: März 2007
Wohnort: 80689 München/´06648 nähe Apolda

Re: Lenkgetriebe wechseln Passat 3B Variant 1,6l Bj.97 AHL

Beitragvon Blue Passat » 18. Juli 2011 21:47

Hallo Matthias

Kupplungsleitung???
Meinst du die Hydraulikleitung von der Kupplung oder die Metalleitung vom Lenkgetriebe?
Vielzahn habe ich.
Lenksäule komplett lösen und nach oben ziehen?
Welche Selbstsichernde Mutter meinst du?

MFG
Benutzeravatar
Blue Passat Männlich
Mitglied
 
Beiträge: 180
Registriert: April 2011
Wohnort: 07768 Bibra

Re: Lenkgetriebe wechseln Passat 3B Variant 1,6l Bj.97 AHL

Beitragvon Matthias » 19. Juli 2011 00:06

Hi!

Leitung von der Kupplung müsste vor dem Lenkgetriebe langlaufen. Einfach eine Schelle von der Karosse abschrauben. Kupplungssystem wird dabei nicht geöffnet.
Lenksäule nur unten im Fahrerfußraum vom Lenkgetriebe trennen, dann unteren Teil der Lenksäule nach oben schieben. Dann siehst du auch, wo die selbstsichernde Mutter hingehört.

Grüsse
Matthias
Kontakt möglichst per eMail, PNs werden nur sporadisch gelesen!

Sommerauto: 3b Variant 1.8T 4motion mit GT28RS Umbaubericht
Alltagsauto: 3b Variant 1.8T 2WD US-Version
Benutzeravatar
Matthias Männlich
Mitglied
 
Beiträge: 874
Registriert: März 2007
Wohnort: 80689 München/´06648 nähe Apolda

Re: Lenkgetriebe wechseln Passat 3B Variant 1,6l Bj.97 AHL

Beitragvon Blue Passat » 19. Juli 2011 05:30

Moin

Alles klar,was passiert wenn ich die Leitungen abschraube,da ist doch bestimmt hoher Druck drauf?
Wie entlüfte/befülle ich das Lenkgetriebe,ohne die Pumpe trocken laufen zu lassen,gibts da irgentwo ein Schräubchen?

MFG
Benutzeravatar
Blue Passat Männlich
Mitglied
 
Beiträge: 180
Registriert: April 2011
Wohnort: 07768 Bibra

Re: Lenkgetriebe wechseln Passat 3B Variant 1,6l Bj.97 AHL

Beitragvon Bacardifan86 » 19. Juli 2011 06:31

Be-/entlüften passiert,wenn du den Motor laufen lässt und immer bis ganz rechts/links lenkst
Passat 3B BJ.98/MJ.99 1,9 TDI AFN 110PS/235NM.Jetzt 141PS/290NM powerede by http://www.turbodoedel.de
Benutzeravatar
Bacardifan86 Keine Angabe
Mitglied
 
Beiträge: 1277
Registriert: Oktober 2009

Re: Lenkgetriebe wechseln Passat 3B Variant 1,6l Bj.97 AHL

Beitragvon Matthias » 19. Juli 2011 10:29

Hi!

Solange der Motor nicht läuft, ist da kein Druck drauf. Leg aber genug Putzlappen bereit und zieh nicht deine besten Klamotten an. Das Servoöl ist wie Wasser und läuft den ganzen Arm entlang.
Entlüften: Motor kurz laufen lassen, dann 4-5x von Anschlag bis Anschlag lenken. Dann Ölstand kontrollieren, nach ein paar km nochmal paarmal von Anschlag bis Anschlag lenken.

Grüsse
Matthias
Kontakt möglichst per eMail, PNs werden nur sporadisch gelesen!

Sommerauto: 3b Variant 1.8T 4motion mit GT28RS Umbaubericht
Alltagsauto: 3b Variant 1.8T 2WD US-Version
Benutzeravatar
Matthias Männlich
Mitglied
 
Beiträge: 874
Registriert: März 2007
Wohnort: 80689 München/´06648 nähe Apolda

Re: Lenkgetriebe wechseln Passat 3B Variant 1,6l Bj.97 AHL

Beitragvon Blue Passat » 19. Juli 2011 16:59

Hallo

Hatte voriges Jahr November bei meinen das Servoöl gewechselt,weil die Schlauchanschlüsse unten kaputt waren,habe dann oben befüllt,dann den Motor gestartet,mehrfach bei laufenden Motor nach links und rechts voll eingeschlagen,hat ganz gut funktioniert,aber die Servopumpe klang nicht gut.
Weiß nicht ob das so gesund ist,wenn die trocken läuft :?


MFG
Benutzeravatar
Blue Passat Männlich
Mitglied
 
Beiträge: 180
Registriert: April 2011
Wohnort: 07768 Bibra

Re: Lenkgetriebe wechseln Passat 3B Variant 1,6l Bj.97 AHL

Beitragvon Matthias » 19. Juli 2011 23:19

Hi!

Wenn sie schon jault, kannst du sie auch gleich mit wechseln. Dann nur noch Schläuche ordentlich innen reinigen und alles ist wie neu.

Grüsse
Matthias
Kontakt möglichst per eMail, PNs werden nur sporadisch gelesen!

Sommerauto: 3b Variant 1.8T 4motion mit GT28RS Umbaubericht
Alltagsauto: 3b Variant 1.8T 2WD US-Version
Benutzeravatar
Matthias Männlich
Mitglied
 
Beiträge: 874
Registriert: März 2007
Wohnort: 80689 München/´06648 nähe Apolda

Re: Lenkgetriebe wechseln Passat 3B Variant 1,6l Bj.97 AHL

Beitragvon Blue Passat » 20. Juli 2011 18:13

Hallo

Nein,du verstehst das falsch,die Servopumpe ansich klingt gut,nur weil sie leer war und wahrscheinlich keinen Druck aufbauen konnte klang das nicht gut!

MFG
Benutzeravatar
Blue Passat Männlich
Mitglied
 
Beiträge: 180
Registriert: April 2011
Wohnort: 07768 Bibra

Re: Lenkgetriebe wechseln Passat 3B Variant 1,6l Bj.97 AHL

Beitragvon Matthias » 20. Juli 2011 18:15

Achso... . Wenns nur beim ersten Anlassen ist, nicht weiter tragisch.
Notfalls klemmst du die Schläuche vor dem Öffnen der Verschraubungen mit ner Schlauchklemme ab oder legst den Druckschlauch schnellstmöglich nach oben.

Grüsse
Matthias
Kontakt möglichst per eMail, PNs werden nur sporadisch gelesen!

Sommerauto: 3b Variant 1.8T 4motion mit GT28RS Umbaubericht
Alltagsauto: 3b Variant 1.8T 2WD US-Version
Benutzeravatar
Matthias Männlich
Mitglied
 
Beiträge: 874
Registriert: März 2007
Wohnort: 80689 München/´06648 nähe Apolda

Re: Lenkgetriebe wechseln Passat 3B Variant 1,6l Bj.97 AHL

Beitragvon Blue Passat » 20. Juli 2011 18:21

Ok,werde das dann so machen,habe gestern mal Druck auf die Servo gegeben,da noch Restöl drin ist,was gut ist,denn sie lag schon 1 Jahr in der Garage,das Teil ist furztrocken,kein Ölaustritt und kein Spiel in der Zahnstange :)


MFG
Benutzeravatar
Blue Passat Männlich
Mitglied
 
Beiträge: 180
Registriert: April 2011
Wohnort: 07768 Bibra


Zurück zu B5 Motoren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast